Täglicher Archiv: feuchtfutter

Kochen

KOCHEN… …auch gern als KochBARF bezeichnet.Natürlich kann man für seinen Hund auch kochen. Einige Hunde vertragen dies sogar deutlich besser als die Fütterung mit rohem Fleisch.Einige Zutaten sollte man allerdings ersetzen – Knochen darf man z.B. nur im rohen Zustand verfüttern, im gekochten Zustand werden diese brüchig und splittern.Auch auf das Kochen von Pansen / […]